Start Schlagworte Globalisierung

Schlagwort: Globalisierung

Abu Dhabi Investment Office eröffnet Büro in Frankfurt und informiert deutsche Unternehmen, die in die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate expandieren wollen

Frankfurt, Abu Dhabi (ots) Erste Veranstaltung des Frankfurter ADIO-Büros informiert über Möglichkeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten Frankfurter Büro passt das Angebot von ADIO auf deutsche Investoren an Ziel ist, global agierende Unternehmen in Abu Dhabi willkommen zu heißen Das Abu Dhabi Investment Office (ADIO) veranstaltete am gestrigen Donnerstag, 17. Februar 2022, sein erstes Event seit der Eröffnung im Januar...

#digitalesForum: Wer rastet, der ist in Gefahr – LKW-Parken auf deutschen Rasthöfen Interaktiver Live-Talk am Mittwoch, 8. Dezember um 12 Uhr auf www.adac-mittelrhein.de/digitalesforum

Koblenz (ots) Der steigende Warenverkehr als Folge der Globalisierung und des boomenden Online-Handels führt auf Deutschlands Autobahnen zu immer mehr LKW, die längst nicht alle auf den vorhandenen Parkplätzen unterkommen. Rund 70.000 Stellplätze gibt es entlang der deutschen Fernstraßen. Der Bedarf ist damit bei weitem nicht gedeckt. Mehr als 23.000 Stellplätze fehlen und dies hat Folgen für die Verkehrssicherheit. Wie hoch...

Truphone startet mobile Kommunikationslösungen für die Finanzindustrie in Deutschland

London / Frankfurt (ots) - Truphone (https://www.truphone.com/de/) führt heute "Truphone for Finance (https://www.truphone.com/de/mobile-anrufaufzeichnung)" in Deutschland ein. Die Lösung besteht aus vernetzten mobilen Kommunikationslösungen, die speziell für die Kommunikations- und Compliance-Anforderungen von international agierenden Banken und Finanzinstituten entwickelt wurden. Truphone for Finance bietet Ausfallsicherheit, Skalierbarkeit, globale Reichweite und alle Funktionalitäten, die erforderlich sind, um die sich schnell entwickelnden mobilen Kommunikationsanforderungen...

„planet e. pandemie“ im ZDF über die Modebranche nach Corona

Mainz (ots) - Die Modebranche leidet unter den Auswirkungen der Coronakrise - Hersteller sowie Händler sitzen auf Millionen unverkaufter Kleidungsstücke. Vor der Coronakrise gehörte es zum Geschäftsmodell der Branche, den Konsum anzuheizen - immer mehr Kollektionen, immer schneller, immer billiger. Zum Abschluss der sechsteiligen "planet e. pandemie"-Reihe rückt am Sonntag, 14. Juni 2020, 16.30 Uhr im ZDF, die Frage...

„planet e. pandemie“ im ZDF über Globalisierung nach Corona

Mainz (ots) - Das Coronavirus zeigt die Zerbrechlichkeit der Weltwirtschaft - Stillstand in der Produktion aufgrund des zurückliegenden Lockdowns führte zu Unterbrechungen in den globalen Lieferketten. Die fünfte Ausgabe von "planet e. pandemie" geht am Sonntag, 7. Juni 2020, 16.30 Uhr im ZDF, der Frage nach, wie eng verzahnt die globale Welt ist und ob sich deutsche Firmen aus...

„planet e. pandemie“ im ZDF über Globalisierung nach Corona

Mainz (ots) - Das Coronavirus zeigt die Zerbrechlichkeit der Weltwirtschaft - Stillstand in der Produktion aufgrund des zurückliegenden Lockdowns führte zu Unterbrechungen in den globalen Lieferketten. Die fünfte Ausgabe von "planet e. pandemie" geht am Sonntag, 7. Juni 2020, 16.30 Uhr im ZDF, der Frage nach, wie eng verzahnt die globale Welt ist und ob sich deutsche Firmen aus...

„planet e. pandemie“ im ZDF: Wie die Tierwelt sich verändert

Mainz (ots) - Die Welt steht still - die Natur kann sich erholen. Auf den ersten Blick hat der Lockdown positive Folgen für die Umwelt. Doch geht es der Tierwelt wirklich besser als vor der Coronakrise? Am Sonntag, 17. Mai 2020, 16.30 Uhr, beobachtet die dritte Folge von "planet e. pandemie" im ZDF, "Wie die Tierwelt sich verändert". Die...

Supply Chain Management Studie zu Corona prognostiziert Verschiebung der Beschaffungsmärkte: Steht das Ende der Globalisierung bevor?

Herzogenrath bei Aachen (ots) - Die neue Abels & Kemmer Studie zu den Auswirkungen von Corona auf das Supply Chain Management sagt eine signifikante Veränderungen der Lieferantenstrukturen voraus. In der Summe ist in der Beschaffung mindestens von einer deutlichen Verlangsamung bis hin zu einem sogar deutlichen Rückgang des Globalisierungstrends auszugehen. Die Studie lässt eine klare Tendenz 'zurück nach Europa'...

Finanzexperten über die Auswirkungen von COVID-19 auf die globale und europäische Wirtschaft / Vertrauen in die europäische Wirtschaft sinkt um 32% und die De-Globalisierung steht auf der Tagesordnung

Amsterdam (ots) - Die Zahlen aus der aktuellen Global Economic Conditions Survey (GECS) , der weltweiten Umfrage von IMA (https://imanet.org) und ACCA (https://www.accaglobal.com/gb/en.html) bei fast 1.000 Buchhaltern und CFOs, spiegeln die ersten schockierenden Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die globale und europäische Wirtschaft wider. Was sehen die Finanzexperten in den Zahlen? - Das Vertrauen in die europäische Wirtschaft ist im ersten Quartal...

Löchriges Liefernetz: „ZDFzoom“ über Versorgung in Corona-Zeiten

Mainz (ots) - Schlagbäume waren in der EU längst überwunden - wie wirkt es sich nun aus, wenn Handelswege durch Grenzkontrollen blockiert werden? Die Corona-Krise trifft das eng gesponnene Versorgungsnetz und damit die Logistik-Branche besonders hart. "ZDFzoom" begleitet am Mittwoch, 8. April 2020, 22.45 Uhr, in "Löchriges Liefernetz - Versorgung in Corona-Zeiten" zwei Lkw-Fahrer quer durch Europa. Mit Volkmar Krämer,...

ZDFheute: Datenauswertung zeigt Folgen der Corona-Maßnahmen für Verkehr

Mainz (ots) - Deutschland steht still: Eine Datenauswertung von ZDFheute zeigt die Folgen, die die Corona-Maßnahmen für den Verkehr haben. Dem Online-Nachrichten-Angebot des ZDF liegen exklusiv Daten für 100 Grenzübergänge in Europa vor, die ein Softwareunternehmen erhoben hat. Die Daten zeigen, wie stark das Corona-Virus den Lkw-Verkehr in Europa aufgehalten hat. Am längsten waren demnach die Wartezeiten an der deutsch-polnischen...

Orizon lebt Vielfalt / Orizon ist Vorbild bei der Anerkennung und Wertschätzung der Mitarbeiter*innen

Augsburg (ots) - Orizon unterzeichnet Charta der Vielfalt - Vielfalt fördert wirtschaftlichen Erfolg - Gleiche Wertschätzung für alle Beschäftigten Orizon hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Das Personalunternehmen untermauert damit seine bereits seit vielen Jahren praktizierte Chancengleichheit für die Mitarbeiter*innen. Der wirtschaftliche Erfolg in Deutschland basiert aufgrund der Globalisierung und des demografischen Wandels in großem Maße auf der Vielfalt der Beschäftigten....

„Chinas Kampf gegen das Coronavirus“ in „auslandsjournal“-Doku im ZDF

Mainz (ots) - Aus Wuhan hat sich das Coronavirus innerhalb weniger Wochen in mindestens 25 Länder verbreitet. Das Virus hat bereits mehr Opfer gefordert als das SARS-Virus vor 17 Jahren. Die "auslandsjournal"-Dokumentation "In Quarantäne - Chinas Kampf gegen das Coronavirus" zeigt am Mittwoch, 19. Februar 2020, 0.45 Uhr im ZDF, die Auswirkungen, die das Coronavirus auf den Alltag in China...

DLG-Wintertagung 2020: Agrarstandort Deutschland – Weltmarkt, Premiummarkt, Marktausstieg? / 18. bis 19. Februar 2020 in Münster – Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner kommt

Münster/Westf. (ots) - "Agrarstandort Deutschland - Weltmarkt, Premiummarkt, Marktausstieg?" ist das Leitthema der DLG-Wintertagung 2020, die am 18. und 19. Februar im Congress Centrum in der Halle Münsterland in Münster stattfindet. Mit Sternfahrten, Kundgebungen, Mahnfeuer machen Landwirte derzeit aktiv Kampagne für Ihre Perspektiven auf den eigenen Höfen. Sie weisen damit auf drängende Herausforderung der Branche hin, fachlich basierte Lösungsvorschläge mit...

Mica-Minen im Blick: „ZDFzoom“ über Kinderarbeit für Kosmetik

Mainz (ots) - Mica ist ein natürliches Mineral, das vielen Kosmetika Glanz verleiht. Doch es gibt auch eine dunkle Seite: Der glamouröse Rohstoff wird oft aus illegalen Minen und dort häufig von Kindern gefördert. Am Mittwoch, 5. Februar 2020, 22.45 Uhr, berichtet "ZDFzoom" über "Glanz um jeden Preis - Kinderarbeit für die Glitzerkosmetik". Der Film von Brando Baranzelli ist...

Grüne Woche 2020: 12. Global Forum for Food and Agriculture beendet

Berlin, 19. Januar 2020 (ots) - Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner: "Beschlüsse sind ein starkes Zeichen für einen regel- und wertebasierten Freihandel." Die Voraussetzungen für die landwirtschaftliche Produktion sind global extrem unterschiedlich. So haben laut der Weltbank 65 Länder nicht genug fruchtbares Ackerland, um ihre Bevölkerung - selbst unter optimalen Bedingungen - zu ernähren. Die Auswirkungen des Klimawandels und die rasant wachsende Weltbevölkerung...