Deutscher Fotokünstler gewinnt Höchstauszeichnung beim MUSE Award in New York

372

Am 14.04.2023 hat die internationale Fachjury Liebrands Werk „flowing beauty“ die höchste Auszeichnung – den Platin Award –  in der Kategorie „Fine Art N u d e s, professional“ verliehen.

Der Bochumer Aktfotografie-Künstler hat sich dabei gegen die Konkurrenz aus mehr als 50 Nationen durchsetzen können.

Kristian Liebrand über seinen neuesten Erfolg: „Eine große Ehre und ein Motivationsschub! Ich freue mich sehr, dass mein Werk diese Anerkennung erfährt und es motiviert mich, weiterhin immer wieder neue Interpretationen der Aktfotografie zu entwickeln.“

“The essence of photography has been greatly captured by some of the worlds’ greatest photographers, and the mastery of images has never ceased to amaze me!” beschreibt Thomas Brandt, Pressesprecher des „Muse Photography Awards“.

Die Jury besteht aus 40 Design- und Kunst-Experten aus unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen und kürt jährlich die besten Fotokünstler der ganzen Welt.

Über den Künstler: Kristian Liebrand gehört mit rund 70 internationalen Auszeichnungen zu den bedeutendsten Aktfotografen der heutigen Zeit. Seine Werke entstehen in seinem Fotoatelier und weltweit vor Ort. Sie wurden unter anderem in Berlin, Wien, London und New York ausgestellt und in mehreren Bildbänden und Fachpublikationen veröffentlicht.

Pressekontaktdaten:
Aktfotografie Kristian Liebrand
Steiger-Stein-Str. 4
44805 Bochum
Deutschland

Tel.: +49 (0) 234 915 391 45
E-Mail: info@aktfotostudio-nrw.de
Web: https://www.aktfotostudio-nrw.de