UmweltWenew: Braskem präsentiert neues Ökosystem zur schnelleren Transformation der Kreislaufwirtschaft
News und Nachrichten

"Pressemeldung" Wenew: Braskem präsentiert neues Ökosystem zur schnelleren Transformation der Kreislaufwirtschaft

Wenew: Braskem präsentiert neues Ökosystem zur schnelleren Transformation der Kreislaufwirtschaft

Düsseldorf/Amsterdam (ots) –

– Als Branchenpionier engagiert sich das brasilianische Petrochemie-Unternehmen für nachhaltige Lösungen mithilfe eines neuen Ökosystems
– Ausweitung des Portfolios um 300.000 Tonnen an Produkten mit Recyclingmaterial-Anteil im Jahr 2025 sowie einer Million Tonnen im Jahr 2030
– Weltpremiere auf der K 2022 in Düsseldorf

‚Wenew‘ lautet der Name einer ganz neuen Marke von Braskem, einem brasilianischen Petrochemie-Unternehmen und einem der weltweiten Marktführer für innovative Lösungen in der Kunststoff-Produktion. Dabei ist Wenew mehr als eine Marke: Es handelt sich um ein komplettes Ökosystem für die Kreislaufwirtschaft. Im Rahmen der Leitmesse K 2022 in Düsseldorf feiert Wenew Weltpremiere – und zeigt die Richtung auf, in die sich die Thought Leaders der Branche bewegen.

Ein neues Ökosystem für die Kreislaufwirtschaft

Wenew steht sowohl für Aufbruch als auch für kollektives Handeln. Das Ökosystem ist einerseits ein Label für Produkte aus recycelten Materialien. Andererseits ist es eine Dachmarke, die Produkte, Angebote und Initiativen umschließt.

Der Launch des Ökosystems unterstreicht und stärkt das Engagement von Braskem für eine Kreislaufwirtschaft. Generell basiert Wenew auf vier Säulen:

– Produkte
– Bildungsangebote
– Technologien
– Circular Design

Aufbau eines umfassenden Kreislaufwirtschafts-Ökosystems

Der klare Schwerpunkt von Wenew liegt auf dem Recycling als Voraussetzung für eine Kreislaufwirtschaft. Das Ökosystem ist beides: ein Kumulationspunkt und eine Präsentationsplattform für Produkte und Konzepte, aber auch für Initiativen und Partnerschaften. Als Basis für das Recycling-Ökosystem soll es etabliert und kontinuierlich ausgebaut werden. Damit steht Wenew für das Ziel von Braskem, bis 2025 ganze 300.000 Tonnen an Produkten mit Recyclingmaterial-Anteil zu bieten – 2030 sollen es dann eine Million Tonnen sein.

Wemove: neue Marke für Bildungs- und Outreach-Programme

Eine der Säulen von Wenew sind Bildungs- und Aufklärungsangebote. So sollen die Menschen für den Kreislaufgedanken bei Plastikprodukten sensibilisiert, aber auch zu eigenem Engagement ermuntert werden. Wemove fungiert als eigene Marke für alle damit im Zusammenhang stehenden Bildungsangebote und Technologien sowie Circular Design. Schon heute unterstützt Braskem zahlreiche Initiativen in Lateinamerika.

Qualitativ hochwertige Produkte

Ein zentraler Fokus von Wenew ist die Entwicklung und Förderung von Produkten mit einem hohen Anteil an Recyclingmaterial wie etwa Polymere und Chemikalien aus mechanischem oder advanced Recycling oder als Ergebnis von Braskems konventionellen Produktionsprozessen. Ziel ist stets, die maximale Qualität der Komponenten in den letztendlichen Produkten von Braskem garantieren zu können. Damit kommt dem Ansatz auch ein Vorbildcharakter für andere Anwendungen in der gesamten Branche zu. Künftig legt Braskem einen starken Fokus darauf, die hohe Qualität sowohl an die Weiterverarbeiter als auch die Endkunden zu kommunizieren – und damit einen tiefgreifenden Wechsel zu initiieren.

Einbeziehung aller Stakeholder

Als integratives Ökosystem integriert Wenew alle relevanten Stakeholder aus dem Business und dem Bildungswesen – und schafft so ein komplettes Ökosystem, das weit mehr ist als die Summe seiner Teile.

„Nachhaltigkeit ist elementarer Bestandteil der Unternehmens-DNA von Braskem. Als neues, starkes Ökosystem mit einer klaren Message steht Wenew genauso wie Wemove für dieses Prinzip und schreibt das Thema ganz groß. Indem wir alle unsere Aktivitäten auf einer zentralen Plattform bündeln, geben wir auch den Kunden, Partnern sowie weiteren Stakeholdern die Gelegenheit, ihren Teil zu einer Kreislaufwirtschaft und zum neuen Ökosystem beizutragen. Wenew macht dieses Thema besonders attraktiv für Kunden und Verbraucher – und Interessierte finden leicht und schnell jede Information, die sie suchen – oder gleich die passenden Angebote“, erklärt Alberto Chiozzi, Business Leader for Recycled Products EMEA bei Braskem.

Mehr Informationen: https://www.braskem.com/wenew/home-en

Wenn Sie Interesse an detaillierteren Informationen, einer geführten Tour am Braskem-Messestand oder an einem Gespräch mit einem führenden Unternehmensvertreter haben, besuchen Sie uns doch einfach am Stand oder kontaktieren uns unter folgender Adresse: presse.braskem@fleishman.com.

Über Braskem

Mit einer globalen Zukunftsvision, die den Menschen und das Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellt, hat sich Braskem verpflichtet, die Kreislaufwirtschaft in der Produktionskette von Kunststoffprodukten zu fördern. Die 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Petrochemieunternehmens setzen sich täglich dafür ein, das Leben der Menschen durch nachhaltige Chemie- und Kunststofflösungen zu verbessern. Innovation ist dabei fest in der Unternehmens-DNA verankert. Braskem bietet ein breites Portfolio von Kunststoffharzen und chemischen Produkten für eine Vielzahl von Branchen an, darunter Lebensmittel, Bauwesen, Fertigung, Automobil, Landwirtschaft sowie Gesundheit & Hygiene. Mit 40 Produktionstandorten in Brasilien, den USA, Mexiko und Deutschland und einem Nettoumsatz von 13,2 Milliarden USD exportiert Braskem seine Produkte an Kunden in mehr als 100 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.braskem.com.

Braskem Pressekontakt:

Marc Pönitz
E-Mail: presse.braskem@fleishman.com
Telefon: 0162 – 675 21 89

Original-Content von: Braskem, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Wenew: Braskem präsentiert neues Ökosystem zur schnelleren Transformation der Kreislaufwirtschaft Pressemeldungen-News

Neuste Themen

Pressemitteilung auf mehr als 50 Auto-News-Presseportalen mit einem Klick.

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Nachrichten nach Themen

Beliebte Artikel