PanoramaVersicherungsvermittler aus Kundensicht: Faire und unabhängige Beratung hat oberste Priorität / Liechtenstein Life-Verbraucherumfrage
News und Nachrichten

"Pressemeldung" Versicherungsvermittler aus Kundensicht: Faire und unabhängige Beratung hat oberste Priorität / Liechtenstein Life-Verbraucherumfrage

Versicherungsvermittler aus Kundensicht: Faire und unabhängige Beratung hat oberste Priorität / Liechtenstein Life-Verbraucherumfrage

Ruggell (ots) –

Für die meisten Deutschen ist eine faire und unabhängige Beratung das wichtigste Kriterium beim Abschluss einer Lebens- oder Rentenversicherung über einen Vermittler. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des Versicherers Liechtenstein Life. Die Antworten von über 2.500 repräsentativ ausgewählten Teilnehmern zeigen jedoch: Wenn es um die Bezahlung von Vermittlern geht, gibt es Aufklärungsbedarf. Und: Junge Menschen haben andere Prioritäten und einen anderen Informationshintergrund als der Durchschnitt der Bevölkerung.

Faire und unabhängige Beratung ist für die meisten Menschen hierzulande das wichtigste Kriterium beim Abschluss einer Lebens- oder Rentenversicherung über einen Vermittler (46 %). Für 35 % hat der schnelle Vermögensaufbau bei geringen Kosten Vorrang. 32 % der Befragten haben keine besondere Priorität. Für 21 % ist Transparenz über die Bezahlung des Vermittlers das entscheidende Kriterium. Mehrfachnennung war bei dieser Frage möglich.

In der Altersgruppe der 18 – 29-Jährigen zeigt sich ein anderes Bild. Hier steht der Wunsch nach schnellem Vermögensaufbau bei geringen Kosten für 58 % im Fokus und ist damit signifikant stärker ausgeprägt als beim Durchschnitt der Befragten (35 %). Die faire und unabhängige Beratung ist für 41 % besonders wichtig. Transparenz über die Bezahlung des Vermittlers favorisieren 21 %, insgesamt 19 % haben keine besondere Priorität.

Wissen über Vergütung ist ausbaufähig

Wenn es um die Möglichkeiten der Vergütung von Versicherungsvermittlern geht, gibt es Aufklärungsbedarf: Fast ein Viertel der Befragten weiß nicht, wie Versicherungsvermittler bezahlt werden oder ist sich unsicher (23 %). Rund 40 % halten allein die Vergütung durch den Versicherer aus Kundenbeiträgen für die übliche Form der Bezahlung. Nur 8 % nennen das Vermittlerhonorar. Lediglich 28 % gehen davon aus, dass beim Abschluss einer Lebens- oder Rentenversicherung beide Vergütungsmodelle gleichermaßen möglich sind.

Im Vergleich der Altersgruppen zeigt sich, dass sich vor allem jüngere Menschen besser als der Bevölkerungsdurchschnitt über die Möglichkeiten der Vergütung von Vermittlern auskennen. In der Altersgruppe der 18 – 29-Jährigen wissen 41 %, dass beide Vergütungsmodelle beim Abschluss einer Lebens- oder Rentenversicherung über einen Vermittler möglich sind. Zum Vergleich: In der Zielgruppe über 65 Jahre sind es dagegen lediglich 25 %.

„Die Befragungsergebnisse zeigen, dass Kunden über alle Altersgruppen hinweg Vermittlung und Versicherungslösungen wünschen, die sie und ihre konkreten Bedürfnisse in den Vordergrund stellen“, sagt Stephan Bruckner, Director Sales Germany. „Mit den smarten, investmentorientierten Versicherungslösungen von Liechtenstein Life können wir nicht nur passgenaue Vorsorge anbieten, die für die jeweilige Lebenssituation und die individuellen Ziele der Kunden konfiguriert werden kann. Vermittler und Kunden können auch unkompliziert zwischen Honorar-Vereinbarung und Courtage über den Versicherer wählen.“

Über Liechtenstein Life

Die Liechtenstein Life Assurance AG ist die Spezialistin für renditestarke Altersvorsorge und passgenauen Risikoschutz. Das Unternehmen mit Sitz in Ruggell, Liechtenstein, wurde 2008 gegründet und bietet Kunden, Maklern und Beratern Fondspolicen auf Basis von aktuell rund 350 ausgewählten Fonds an, die für die individuelle Lebenssituation, die eigenen Werte und das persönliche Risikoempfinden passgenau zusammengestellt werden können. Die fondsgebundenen Lebensversicherungen bieten ein Maximum an Flexibilität und können digital an Veränderungen angepasst werden. Die Liechtenstein Life zählt zu den wachstumsstärksten Anbietern in diesem Segment in der Schweiz und Deutschland. Das Unternehmen gehört zur digitalen Finanzgruppe the prosperity company AG, die derzeit rund 100 Mitarbeiter im Versicherungsbereich beschäftigt.

Über die Umfrage

Das Meinungsforschungsunternehmen Civey hat im Auftrag der Liechtenstein Life Assurance AG vom 10. bis 11.10.2022 insgesamt 2.500 Bundesbürger ab 18 Jahren online befragt. Die Ergebnisse sind aufgrund von Quotierungen und Gewichtungen repräsentativ unter Berücksichtigung des statistischen Fehlers von 3,4 % bzw. 3,5 % (Gesamtergebnis).

Pressekontakt:

Florian Semle
Digitale-Klarheit.de
Haselwurzweg 5
80997 München

tel: +49 (0) 177 43 75 115
m: florian.semle@digitale-klarheit.de

Original-Content von: Liechtenstein Life Assurance AG, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Versicherungsvermittler aus Kundensicht: Faire und unabhängige Beratung hat oberste Priorität / Liechtenstein Life-Verbraucherumfrage Pressemeldungen-News

Neuste Themen

Pressemitteilung auf mehr als 50 Auto-News-Presseportalen mit einem Klick.

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Nachrichten nach Themen

Beliebte Artikel