NetzweltEuritas-Forum zu Cloud-Diensten im öffentlichen Sektor am 13. Oktober in Brüssel
News und Nachrichten

"Pressemeldung" Euritas-Forum zu Cloud-Diensten im öffentlichen Sektor am 13. Oktober in Brüssel

Euritas-Forum zu Cloud-Diensten im öffentlichen Sektor am 13. Oktober in Brüssel

Berlin (ots) –

Am 13. Oktober findet in Brüssel von Euritas, dem europäischen Verband öffentlicher IT-Dienstleister, das Forum „Cloud-Dienste im öffentlichen Sektor“ statt. Zentrales Thema und Anliegen von Euritas ist es hierbei, Cloud-Services und mögliche Strategien für öffentliche IT-Dienstleister, insbesondere mit dem Fokus der Sicherstellung des Datenschutzes und der digitalen Souveränität, mit den Teilnehmenden des Forums zu diskutieren.

Euritas unterstützt die Bemühungen der Europäischen Kommission, die Europäische Union bis 2030 digital zu transformieren. Cloud Computing stellt für Euritas ein großes Potenzial für effiziente digitale Prozesse und komfortable Dienste für Bürgerinnen und Bürger dar. Daher ist es aus Sicht von Euritas von größter Bedeutung, die notwendigen Rahmenbedingungen und Anforderungen zu identifizieren, die geschaffen werden müssen, damit öffentliche Stellen diese Dienste sicher, souverän und in Übereinstimmung mit allen Datenschutzanforderungen handhaben. Die Zielgruppe des Forums sind Regierungsvertreter und Kunden von Euritas-Mitgliedern, nationale und regionale CIOs, EU-Vertreter und relevante Interessengruppen. Es diskutieren unter der Moderation von Euritas-Präsident Ralf Resch an dem Tag Daniel van Burk (Consulting Experte bei Gartner), Prof. Dr. Reinhard Posch (CIO des Landes Österreich), Pierre Chastanet (EU-Kommission/stellvertretender Generaldirektor Netze der Zukunft / Cloud und Software), Francisco Mingorance vom europäischen Cloud-Anbieter-Verband CISPE (Cloud Infrastructure Services Providers in Europe) und Georges Welz von Delos Cloud (Cloudplattform von SAP und Arvato) miteinander.

Nach Ansicht von Euritas bietet das Cloud Computing große Chancen für Dienstleistungen, die von allgemeinem Interesse für die Menschen in Europa sind. Verwaltungen arbeiten oft mit großen Datenmengen. Um den Bürger:innen und Unternehmen Services anbieten zu können, müssen sie diese Datenmengen zwischen verschiedenen Abteilungen der Verwaltungen sicher bereitstellen.

„Die Cloud bietet große Vorteile für öffentliche Verwaltungen in Europa; allerdings dürfen personenbezogene Daten nur in Länder außerhalb der EU gehen, wenn es dementsprechend einen rechtskräftigen und unangefochtenen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission gibt. Es muss durch Interoperabilität und Wettbewerb sichergestellt sein, dass technologische und wirtschaftliche Abhängigkeiten von einzelnen Anbietern reduziert werden.“ Dr. Ralf Resch, Präsident von Euritas. „Dazu gehören auch Lösungen, die von den öffentlichen IT-Dienstleistern selber angeboten werden“, so Resch weiter.

Euritas wird beim Forum sein aktuelles Positionspapier „Grundlagen der Cloud-Dienste für öffentliche Verwaltungen“ vorstellen und seine Schlussfolgerungen sowie die Bedürfnisse der europäischen öffentlichen Verwaltung und der Anbieter öffentlicher IT-Dienste dort präsentieren. Gemeinsam sollen mit den Teilnehmenden mögliche Strategien entwickelt werden, um einen sicheren und unabhängigen Einsatz von Cloud-Technologie zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum Programm des Forums „Cloud-Dienste im öffentlichen Sektor“ finden Sie unter: Euritas Forum Cloud Dienste 2022 (https://www.euritas.eu/2022/09/30/euritas-forum-on-cloud-services-in-the-public-sector/)

Euritas ist der europäische Verband der IT-Anbieter des öffentlichen Sektors. Vitako, Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e.V., ist Mitglied bei Euritas. Alle Mitglieder von Euritas befinden sich vollständig im Besitz und unter der Kontrolle von lokalen oder föderalen öffentlichen Einrichtungen oder Regierungen. Die Euritas Mitglieder decken einen großen Teil Europas ab, darunter Österreich, Kroatien, Dänemark, Finnland, Deutschland, Italien, Malta, die Niederlande und die Schweiz. Kunden von Mitgliedern bei Euritas sind öffentliche Verwaltungen auf allen Ebenen.

Pressekontakt:

Frau
Aboli Lion

Öffentlichkeitsarbeit/PR
Vitako – Bundes-Arbeitsgemeinschaft
der Kommunalen IT-Dienstleister e. V.
Charlottenstr. 65
10117 Berlin
T. +49 30 2063 156-14
M. +49 175 1119466
E-Mail: lion@vitako.de

Original-Content von: Vitako, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Euritas-Forum zu Cloud-Diensten im öffentlichen Sektor am 13. Oktober in Brüssel Pressemeldungen-News

Neuste Themen

Pressemitteilung auf mehr als 50 Auto-News-Presseportalen mit einem Klick.

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Nachrichten nach Themen

Beliebte Artikel