Fashion / BeautyNeue mikrobiotische Spezialpflege kommt als SYMBIO DERMAL® Schaum luftig-leicht daher
News und Nachrichten

"Pressemeldung" Neue mikrobiotische Spezialpflege kommt als SYMBIO DERMAL® Schaum luftig-leicht daher

Neue mikrobiotische Spezialpflege kommt als SYMBIO DERMAL® Schaum luftig-leicht daher

Herborn (ots) –

SYMBIO DERMAL®, die intensive Spezialpflege für trockene und strapazierte Haut, hat Zuwachs bekommen: Ab sofort gibt es den einzigartigen Lysatkomplex aus zwei verschiedenen inaktivierten Bakterien auch als luftig-leichten feuchtigkeitsspendenden SYMBIO DERMAL® Schaum.

Für die regelmäßige – und großflächige – Hautpflege bei trockener Haut ist SYMBIO DERMAL® Schaum gut geeignet. Der luftig-leichte Schaum ist eine Spezialpflege aus wertvollem Mandelöl, Sheabutter und weiteren pflegende Substanzen wie Dexpanthenol und Vitamin E – und ebenfalls ohne Duftstoffe. Dermatest-Zertifikate bestätigen die sehr gute Verträglichkeit, die Verbesserung der Hautfeuchtigkeit und die Verbesserung der Hautrauigkeit.

Das Besondere an beiden SYMBIO DERMAL®-Produkten ist der einzigartige Komplex aus inaktivierten Bakterien (nicht-krankmachende E. coli und Enterococcus faecalis).

Siegel für sehr gute Verträglichkeit

Beide SYMBIO DERMAL®-Produkte erfüllen die Ansprüche der aktuellen europäischen Leitlinie für die Behandlung der atopischen Dermatitis (Neurodermitis): Die Kosmetika bestehen aus rückfettenden Substanzen kombiniert mit einer aktiven Komponente, hier handelt es sich um den Lysatkomplex aus ausgewählten Bakterien.

Die sehr gute Verträglichkeit beider Produkte hat jeweils eine Anwendungsstudie gezeigt. Als Ergebnis tragen die Spezialpflegen das Fünf-Sterne-Siegel von Dermatest. SYMBIO DERMAL® kann außerdem mit dem daab-Siegel aufwarten, das es nach einer Prüfung durch Mitglieder des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB) erhalten hat. Es zeichnet Produkte aus, die besonders für Allergiker und Asthmatiker geeignet sind.

Spezialpflege für trockene Haut

Trockene, zu Neurodermitis neigende Haut ist weit verbreitet. Häufiges Waschen mit viel Seife und kalte trockene Luft oder trockene Heizungsluft, wie sie in der kalten Jahreszeit vorherrschen, beanspruchen die Haut zusätzlich. Raue, rissige Haut ist ein Zeichen für eine gestörte Hautbarriere und sie ist anfällig für Entzündungen. Damit einher geht oft ein unangenehmer Juckreiz.

Deshalb benötigt trockene Haut eine gute Pflege – beispielsweise mit SYMBIO DERMAL® und SYMBIO DERMAL® Schaum aus dem Hause SymbioPharm. Beide Produkte verbinden hochwertige Fette und pflegende Substanzen mit dem einzigartigen Lysatkomplex. Der Schaum ist leichter formuliert und daher für die großflächige Anwendung geeignet.

SYMBIO DERMAL® Schaum wird durch einen Spender zu einem luftigen Schaum aufgeschlagen, der sich sehr leicht auf der Haut verteilen lässt und schnell einzieht. Er hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und ist auch für die Anwendung im Gesicht geeignet. Der luftig-leichte Schaum spendet Feuchtigkeit und regeneriert die Haut. Er kann auch bei sensibler und strapazierter Haut oder bei Juckreiz eingesetzt werden.

Schützende Hautbarriere

Ein dichter Zellverbund und der Säureschutzmantel aus Salz, Wasser, verschiedenen Fetten und dem Sekret der Talgdrüsen bilden die Hautbarriere, die vor eindringenden Schadstoffen und Mikroorganismen, aber auch vor Feuchtigkeitsverlust schützt. Außerdem sitzen in der Haut viele Immunzellen, die auf Umweltreize ansprechen und für die Hautgesundheit wichtig sind. Auf der Haut lebt eine Gemeinschaft aus Bakterien – die Hautflora oder Hautmikrobiota. Überwiegen gute Bakterien, können sie die Immunvorgänge in der Haut positiv beeinflussen und die Barrierewirkung der Haut unterstützen.

Das Bakterienlysat aus nicht-krankmachenden E. coli und Enterococcus faecalis-Bakterien hat die Fähigkeit, Immunvorgänge in Hautzellen zu modulieren, wie eine Laborstudie für die Zulassung gezeigt hat.

Mangelnde Hornfette ausgleichen

Menschen mit Neurodermitis besitzen weniger Hornfette, die normalerweise die Haut geschmeidig halten. Zusammen mit einer gestörten Hautbarriere führt das zu einem Feuchtigkeitsverlust. Deshalb haben Neurodermitiker eine raue, trockene Haut. Hier ist eine Basisbehandlung notwendig, die fehlende Fette ersetzen kann und die Hautbarriere unterstützt – wie sie die beiden SYMBIO DERMAL®-Produkte bieten.

Anwendung: Mehrmals täglich auf die Haut auftragen und leicht einmassieren. Den Spender vor Gebrauch kurz schütteln.

SYMBIO DERMAL® Schaum im 120 ml Schaumspender gibt es in der Apotheke.

Mehr unter www.symbiopharm.de

Die SymbioPharm GmbH istWegbereiter in der Mikrobiom-Forschung und wissensbasierter Probiotika – seit 1954.

Unsere Mission ist, mit Hilfe von probiotischen Bakterien Gesundheit zu erhalten und Krankheiten zu heilen. Deshalb erforschen wir das menschliche Mikrobiom und entwickeln revolutionäre mikrobiologische Therapieansätze für Darmgesundheit, Atemwegsgesundheit und Immunsystem. Dabei setzen wir auf die biologische Wirkung natürlicher Darmbakterien, um die Gesundheit unserer Anwender zu fördern.

Modernste Verfahren in unserem Biotech-Labor ermöglichen es uns, innovative pharmazeutische Produkte zu entwickeln, wie Symbioflor® – das erste probiotische Arzneimittel Deutschlands, das bereits seit 1954 auf dem Markt ist.

Die SymbioPharm GmbH profitiert durch die einzigartige Verbindung von Mikrobiom-Diagnostik und Produktentwicklung in der eigenen Unternehmensgruppe sowie der eigenen Produktion am Standort Deutschland. Wir arbeiten mit höchsten Qualitätsansprüchen und entwickeln stets neue Produkte für Prophylaxe und Therapie.

Wir gestalten aktiv die Zukunft der probiotischen Medizin.

Schon heute haben wir – neben unseren erfolgreichen Arzneimitteln – auch ein breites Sortiment von über 20 mikrobiotischen Nahrungsergänzungsmitteln, diätetischen Produkten und Medizinprodukten.

Unsere wissenschaftlich innovativen Produkte sind durch internationale Vertriebspartnerschaften bereits in 16 Ländern präsent und können weltweit bezogen werden.

Unsere Vision ist erfolgreich und findet Anklang! Täglich werden weltweit rund 2,5 Millionen Tropfen unserer Symbioflor-Produkte eingenommen und tausende unserer pro- und prebiotischen Produkte für Gesundheit und Leistungsfähigkeit angewandt.

Natürlich gesund durch ein gesundes Mikrobiom, denn die Gesundheit von morgen liegt in der Probiotik von heute.

Pressekontakt:

Angelika Hecht
Public Relations
SymbioPharm GmbH
Auf den Lüppen 10
35745 Herborn
Tel.: 02772 981-350
Fax: 02772 981-4350
E-Mail: angelika.hecht@symbio.de
www.symbiopharm.de

USt-IdNr. DE811338144
AG Wetzlar HRB 4237
Geschäftsführer:
Dr. Jürgen Eck | Peter Eilbert | Frank Goebel | Dr. Volker Rusch

Original-Content von: Symbio Gruppe GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Neue mikrobiotische Spezialpflege kommt als SYMBIO DERMAL® Schaum luftig-leicht daher Pressemeldungen-News

Neuste Themen

Pressemitteilung auf mehr als 50 Auto-News-Presseportalen mit einem Klick.

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Nachrichten nach Themen

Beliebte Artikel