Bau und ImmobilieBauinteressenten fragen - Bien-Zenker Experten antworten beim Hausbau-Livestream / Sonntag, 6. November, ab 19.30 Uhr auf YouTube und Facebook
News und Nachrichten

"Pressemeldung" Bauinteressenten fragen – Bien-Zenker Experten antworten beim Hausbau-Livestream / Sonntag, 6. November, ab 19.30 Uhr auf YouTube und Facebook

Bauinteressenten fragen – Bien-Zenker Experten antworten beim Hausbau-Livestream / Sonntag, 6. November, ab 19.30 Uhr auf YouTube und Facebook

Schlüchtern (ots) –

Wer ein Haus bauen will, hat viele Fragen. Die Antworten erhalten Hausbau-Interessenten beim Bien-Zenker Hausbau-Livestream am Sonntag, 6. November, ab 19.30 Uhr live auf YouTube und Facebook. Dabei erfahren die Zuschauer, wie sie in der aktuellen Situation weiterhin ihren Haustraum wahr machen können, indem sie ein langfristig zukunftssicheres Fertighaus bauen. Dazu erhalten sie umfangreiche Informationen zur Bauplanung und zum Bauablauf, zu KfW-Fördermöglichkeiten, wie sie mit effizienter Energietechnik und eigener Stromproduktion ihre Energiekosten dauerhaft niedrig halten, zu den hochwertigen Ausstattungsmöglichkeiten und der Livestream vermittelt ihnen Einblicke in die Herstellung eines Bien-Zenker Fertighauses. Den gesamten Livestream über können Zuschauer den Bien-Zenker Experten ihre Fragen stellen, die diese dann entweder direkt vor der Kamera oder im Chat beantworten.

„Mit der Mischung aus informativen Filmen und dem direkten Dialog zwischen unseren Zuschauern und den Experten haben wir ein für die Branche einmalig populäres Format geschaffen, bei dem wir den Zuschauern zielgenau Antworten auf die Fragen geben, die sie gerade am meisten beschäftigen“, erklärt Friedemann Born, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Bien-Zenker und Moderator des Hausbau-Livestreams. „Denn auch in normalen Zeiten haben Bauinteressenten natürlich viele Fragen. Und in der aktuellen Situation sind es noch einmal mehr. Mit dem Livestream wollen wir sie, so gut das ohne ein individuelles Beratungsgespräch geht, informieren und aufklären. Ihnen zeigen, was der moderne Fertighausbau kann, wie sie ihr Haus zukunftssicher bauen, und vor allem, wie sie das sicher machen können. Und obwohl wir von Mal zu Mal mehr Zuschauer haben, sind wir stolz darauf, dass keine Frage ohne Antwort geblieben ist.“

Den Hausbau-Livestream können Interessierte auf ihrem Smart-TV, Computer, Tablet oder Smartphone am Sonntag, 6. November, ab 19.30 Uhr auf dem YouTube-Kanal oder der Facebook-Seite von Bien-Zenker verfolgen. Interessenten, die nicht den Livestream am Abend abwarten möchten, finden auf der Bien-Zenker Website die Aufzeichnungen der vergangenen Livestreams und natürlich den Kontakt zu einem Bien-Zenker Hausberater ganz in ihrer Nähe.

Mehr Informationen:

http://www.bien-zenker.de/go/hausbau-livestream

https://www.youtube.com/bienzenkergmbh

https://www.facebook.com/bienzenker

Über Bien-Zenker

Die Bien-Zenker GmbH zählt zu den größten Fertighausherstellern in Europa. Das Unternehmen kann mit rund 80.000 gebauten Häusern und einer über 115-jährigen Unternehmensgeschichte auf eine breite Erfahrung im Holzfertighausbau zurückgreifen. Das mittelständische Hausbauunternehmen beschäftigt über 700 Mitarbeiter. Mit der Beteiligung am Global Compact der Vereinten Nationen unterstreicht Bien-Zenker seit Ende 2021 sein Engagement für Mensch und Umwelt. Bien-Zenker ist mit eigenen Vertriebsstützpunkten in ganz Deutschland vertreten. Die Häuser von Bien-Zenker bieten eine technisch größtmögliche Energieeffizienz. Die individuell gestaltbaren Häuser werden in unterschiedlichen Baustilen gefertigt, die auf die mittleren bis gehobenen Preisklassen ausgerichtet sind. Alle Häuser der Marke werden im eigenen Hausbauwerk im hessischen Schlüchtern gefertigt. Sie unterliegen den hohen Qualitätsanforderungen der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau. Bien-Zenker zählt darüber hinaus zu den innovativsten Unternehmen der Branche. Als erster Fertighausanbieter hat Bien-Zenker eine App entwickelt, mit der Bauherren den Status ihres Bauprojekts, die Bauunterlagen und den direkten Draht zu ihrem Hausbauteam immer in der Tasche haben.

www.bien-zenker.de/go/app

www.bien-zenker.de

Pressekontakt:

Bien-Zenker GmbH, Sven Keller, +49 6661 98-236, presse@bien-zenker.de

Original-Content von: Bien-Zenker GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Bauinteressenten fragen – Bien-Zenker Experten antworten beim Hausbau-Livestream / Sonntag, 6. November, ab 19.30 Uhr auf YouTube und Facebook Pressemeldungen-News

Neuste Themen

Pressemitteilung auf mehr als 50 Auto-News-Presseportalen mit einem Klick.

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Nachrichten nach Themen

Beliebte Artikel