“Welcome back Dolce Vita” – Fiat 500X YACHTING als Open Air Version mit Soft-Top Marktstart mit der exklusiven Sonderserie “Yacht Club Capri” für 500X und 500C

“Welcome back Dolce Vita” – Fiat 500X YACHTING als Open Air Version mit Soft-Top Marktstart mit der exklusiven Sonderserie “Yacht Club Capri” für 500X und 500C

Frankfurt (ots)

Der Sommer kann kommen: Fiat erweitert die Baureihe 500X um eine Version mit Softtop. Der neue Fiat 500X Yachting liefert mit dem elektrischen Stoffverdeck Open Air Feeling pur. Den Start macht das limitierte Sondermodell “Yacht Club Capri”, das auch für den Fiat 500C erhältlich ist. Das Video “Welcome back Dolce Vita” (Link) feiert die Rückkehr des Sommergefühls.

Freiheit, Lebensfreude und Aufbruchsstimmung begleiten den Beginn der neuen Sommersaison. Das Gefühl, das Leben zu genießen und die Freude an den kleinen und großen Dingen wiederzuentdecken, beschreibt der italienische Ausdruck Dolce Vita, wörtlich: das süße Leben. Der Ursprung des Dolce Vita liegt in den 1950er und 60er Jahre, als Rom und Cortina, Portofino und Capri Schauplatz des internationalen Jetsets waren, der sich an diesen Orten traf, um im Zeichen der Eleganz und des italienischen Stil Erholung zu suchen. Dieses Gefühl vermittelt der neue Fiat 500X Yachting, eine neue Karosserieform des Modells, mit einem elektrischen Softtop für das passende Open Air Feeling. Zum Start der neuen Variante kommt als erstes die Sonderserie “Yacht Club Capri” auf den Markt, inspiriert vom Flair luxuriöser Segelyachten. Dieses Sondermodell ist sowohl für Fiat 500X Yachting als auch für Fiat 500C verfügbar.

“Fiat feiert die Rückkehr der Lebensfreude mit dem Video unter dem Titel ‘Welcome back Dolce Vita’. Das Video wurde auf Capri gedreht und ist eine Hymne an die Freiheit und die Unbeschwertheit, mit starken Bezügen und Inspirationen von der typischen Leichtigkeit der 1950er und 60er Jahre, die wir alle als die Jahre des Dolce Vita kennen”, beschreibt Olivier François, Chief Executive Officer Fiat und CMO Stellantis. “Und genau diese Werte haben uns beim neuen Fiat 500X Yachting inspiriert, der ersten Open Air Variante in der Baureihe 500X. Denn der Wind in den Haaren ist ein Synonym für Freiheit und Freude. Die neue Karosserievariante Yachting ist stark von luxuriösen Segelyachten inspiriert und ergänzt die Versionen Cross und Sport. Deshalb musste die spezielle Sonderserie zum Marktstart eine Hommage an einen so stimmungsvollen Ort wie den Yacht Club Capri sein.”

Das Video “Welcome back Dolce Vita”

Der Regisseur des Videos “Welcome back Dolce Vita” ist ein junges Talent mit dem Künstlernamen William 9, der sein Regiedebüt mit Musikvideos gab, bevor er ins Genre der Werbespots wechselte. In dem für Fiat gedrehten Video brachte er den Rhythmus und die einnehmende Erzählweise von Musikclips mit einer Bildsprache zusammen, die die perfekte Mischung aus Eleganz, Stil, Unbeschwertheit und Lebensfreude darstellt. Hauptdarsteller sind drei junge Leute, die sich einen Tag Auszeit gönnen, der aus Joggen und Tauchen, aus Flirts und improvisierten Tänzen besteht. Kurz: eine kleine Flucht aus dem Alltag hin zu einem Gefühl von Freiheit. Der neue Fiat 500X Yachting ist der ideale Reisebegleiter.

Die Wahl für den Soundtrack fiel auf ein französisches Lied. Bon Entendeur vs Mouloudji greifen mit “L’amour” einen Song aus den 1960er Jahren, der Ära des Dolce Vita, auf und modernisieren ihn durch einen zeitgemäßen Remix. Das Video ist eine moderne Interpretation von François Truffauts großem Liebesfilm-Klassiker “Jules und Jim”. Es ist eine Hommage an die Leichtigkeit, an das Dolce Vita, verstanden als Lebenseinstellung und Suche nach kleinen Alltagsfreuden.

Eine Yacht auf vier Rädern

Wie das frühere Sondermodell Fiat 500 Riva hat auch der Fiat 500X Yachting einen einzigartigen Stil, der von der maritimen Welt und der Eleganz von Luxusyachten inspiriert und mit Referenzen an die Welt des Segelsports verziert ist. Dies gilt besonders für die beiden auf 500 Exemplare limitierten Sondermodelle “Yacht Club Capri”. Diese Launch-Edition kennzeichnen unter anderem die spezifischen blauen Außenfarben “Blue Venezia” beim Fiat 500X Yachting und “Blu Dipinto di Blu” beim Fiat 500C “Yacht Club Capri”, das ebenfalls blaue Stoffverdeck, Chromdetails sowie die rund um die Karosserie laufende Beautyline, die auf ein Stilelement von Motoryachten verweist. Partner bei der Entwicklung der exklusiven Sondermodelle war der renommierte Yacht Club Capri, der in der Ära des Dolce Vita eine wichtige Rolle spielte. Das Logo des Clubs ziert B-Säule und Heckklappe der beiden “Yacht Club Capri” Editionen. Die ersten 500 Exemplare der beiden Sondermodelle sind mit einer Plakette mit Produktionsnummer gekennzeichnet.

Der neue Fiat 500X Yachting und das Sondermodell “Yacht Club Capri”

Der Fiat 500X Yachting erweitert die Baureihe um eine neue Karosserievariante. Zusätzlich zu den Versionen Cross und Sport ist der italienische Crossover damit erstmals auch als Cabriolet erhältlich. Das elektrisch betätigte Stoffverdeck des Fiat 500X Yachting öffnet in etwa 15 Sekunden elektrisch. Serienmäßig ist der neue Fiat 500X Yachting in den Ausstattungsversionen CROSS und SPORT verfügbar.

Zum Marktstart ist der neue Fiat 500X Yachting außerdem als Sondermodell “Yacht Club Capri” erhältlich. Die Launch Edition ist in der exklusiven Farbe “Blue Venezia” lackiert, das Stoffverdeck ist ebenfalls in Blau gehalten. Spiegelkappen, die Griffe von Türen und Heckklappe, die Querspange um den Kühler sowie Einsätze im vorderen Stoßfänger sind in satiniertem Chrom ausgeführt. Darüber hinaus betont eine blau-elfenbeinfarbene Beautyline, die auf Höhe der Gürtellinie rund um die Karosserie läuft, die elegante Silhouette des Fiat 500X Yachting “Yacht Club Capri”. Neu designt und exklusiv sind auch die 18-Zoll-Leichtmetallräder mit meerblauen Details.

Die von der Welt der Segelyachten inspirierte Eleganz findet sich auch im Innenraum wieder. Die Sitzbezüge aus elfenbeinfarbenen Soft-Touch Material sind mit der Signatur 500 mit blauer Einfassung versehen. Die Einstiegsleisten aus Aluminium mit dem Schriftzug “Yachting” sowie Armaturenbretteinlage in Holz und ein Holzdekor im Schaltknauf sind eine weitere starke Referenz an Yachten, die symbolisch für die Ära des Dolce Vita stehen. Das Cover des Fahrzeugschlüssels wiederholt die Karosseriefarbe und erinnert an nautische Ausrüstung. Spezifische Fußmatten sowie eine nummerierte Plakette für die ersten 500 Exemplare (Deutschland 1 von 500) an der Mittelkonsole runden die Ausstattung des Sondermodells Fiat 500X Yachting “Yacht Club Capri” ab.

Das neue Sondermodell “Yacht Club Capri” für den Fiat 500C

Auch das neue Sondermodell “Yacht Club Capri” des Fiat 500C verweist auf das Meer, angefangen bei der Karosseriefarbe “Blu Dipinto di Blu”, die eine Hommage an die intensiven Blautöne der See rund um die Mittelmeerinsel Capri ist. Weitere Ausstattungsmerkmale sind Chromeinsätze im vorderen Stoßfänger, verchromte Spiegelkappen und 16-Zoll-Leichtmetallräder mit schwarzer Nabenkappe. Die Launch-Edition bietet darüber hinaus ein elektrisch betriebenes Verdeck aus blauem Stoff, das jede Fahrt zu einem puren Dolce-Vita-Vergnügen macht. Auch beim Fiat 500C Yachting “Yacht Club Capri” erinnert eine silber-blaue Beautyline an ein Segelboot. Badges auf der B-Säule und auf der Heckklappe verweisen auf die Kooperation mit dem renommierten Yachtclub.

Die einzigartigen Details setzen sich im Innenraum fort. Das Armaturenbrett ist mit Holz verkleidet. Die elfenbeinfarbenen Sitzbezüge mit Ledereinsätzen von Poltrona Frau sind mit blauem 500 Logo bestickt und bilden einen eleganten Kontrast zu den schwarzen Türverkleidungen und Fußmatten. Die oberen Verkleidungen und der Dachhimmel sind in Elfenbein ausgeführt. Elfenbeinfarbenes Leder am Schaltknauf, Matten mit weißen Einrahmungen, ein schwarze Einfassung für das Radio, ein höhenverstellbarer Fahrersitz, Parksensoren hinten, ein spezifisches Cover für den Fahrzeugschlüssel sowie eine nummerierte Plakette (für die ersten 500 Exemplare in Deutschland) vervollständigen die Ausstattung des Sondermodells.

Optional stehen für den neuen Fiat 500X Yachting unter anderem Xenon-Scheinwerfer, Navigationssystem sowie eine Chromline-Zierleiste für die Motorhaube und ein Windschott zur Verfügung. So kommt noch mehr Dolce-Vita-Feeling auf.

Das Angebot der FCA Bank

Die FCA Bank unterstützt den Marktstart der neuen Sonderserie Fiat 500X Yachting und 500 “Yacht Club Capri” Modelle mit einem umfangreichen Angebot an Leasing- und Finanzierungs-Programmen. Kunden können sich für eines der folgenden Produkte entscheiden:

– Finanzierung oder Maßkredit: Klassisches Modell, bei dem der Käufer sein Fahrzeug über Monatsraten bezahlt.
– Formula: Die ideale Variante für Kunden, die immer ein neues Fahrzeug besitzen und nur während der Gebrauchsdauer dafür zahlen wollen. Am Ende der Vertragslaufzeit besteht die Wahlmöglichkeit zwischen Anschlussfinanzierung, Kauf oder Rückgabe.
– Leasing: Die Lösung für Kunden, die das Fahrzeug nicht unbedingt selbst besitzen wollen.

Die Angebote der FCA Bank zu den Sondermodellen Yacht Club Capri richten sich nicht nur an Privatkunden, sondern auch an Unternehmen und Selbstständige. Über Leasys, ein Tochterunternehmen der FCA Bank-Gruppe können darüber hinaus Langzeitmieten vereinbart werden, auf Wunsch inklusive Versicherung und Servicevertrag. Zu den weiteren Dienstleistungen der FCA Bank zählen unter anderem Teilkasko- und Vollkasko-Versicherungen, GAP Versicherungen, Garantie-Erweiterungen, Restschuldversicherungen – auch Versicherungen gegen unverschuldeten Verlust des Arbeitsplatzes – sowie Serviceverträge.

Verbrauchswerte

Fiat 500X Yachting Yacht Club Capri

1.0 Firefly Turbo Benzin 88 kW (120 PS) 5,9 l/100 km** 135 g/m**

Fiat 500X Yachting Yacht Club Capri

1.3 Firefly Turbo Benzin 111 kW (150 PS) DCT 6,1 l/100km** 135 g/km**

Fiat 500X Yachting Yacht Club Capri

1.6 MultiJet 96 kW (130 PS) 5,0l/100km** 130 g/km**

** Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) und CO2-Emission kombiniert (g/km) nach dem NEFZ-Messverfahren. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Fiat 500C Yacht Club Capri 1.0 Hybrid 51 kW (70 PS) 5,5 l/100 km*** 126 g/m***

*** Für dieses Modell stehen keine offiziellen NEFZ-Werte zur Verfügung, da dieses entsprechend der europäischen Verordnungen ausschließlich nach WLTP homologiert worden ist. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuereuropäischer Fahrzyklus) ersetzt und wird auch zur Ermittlung der KFZ-Steuer herangezogen.

Pressekontakt:

Anne Wollek
Tel: +49 69 66988-450
E-Mail: anne.wollek@stellantis.com

Original-Content von: FIAT, übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade die Pressemeldung - “Welcome back Dolce Vita” – Fiat 500X YACHTING als Open Air Version mit Soft-Top Marktstart mit der exklusiven Sonderserie “Yacht Club Capri” für 500X und 500C

Weiter News

Pressemitteilung auf mehr als 50 Auto-News-Presseportalen mit einem Klick.

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Weiter News

Presseverteiler für Auto-News